Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 26. September 2016

Inspration Modellbau in Mainz, am 1.+2. Oktober...

Noch ein paar Tage, dann startet wieder die...


"Inspiration Modellbau"





In diesem Jahr allerdings in der Ludwig-Eckes-Festhalle in Nieder-Olm, da sich die neue Messehalle in Hechtsheim noch im Bau befindet!


Wir, Dirk Risser, Thomas Dürrschmidt, ich, sowie einige weitere Kurpfälzer Figurenfreunde, werden auch wieder vor Ort sein und unsere Dioramen zeigen.

 In diesem Jahr wird auch Wolfgang Meyer einen Ausschnitt vom Großdiorama-Projekt
ausstellen.

Über einen Besuch würden wir uns sehr freuen.

Montag, 22. August 2016

Die Renaissance lebt...

Nach meinem erholsamen Urlaub geht es wieder ran ans Werk...
Heute zeige ich euch Bilder von wunderbaren, kleinen Kunstwerken!
Thema ist die Renaissance, eine meiner absoluten Lieblingsepochen!
Dirk und ich hatten uns mal ein paar tolle Figuren von Alex Gussev anläßlich unseres Klosterprojektes machen lassen!
Diese werden neu aufgelegt und als Ergänzung bzw. zum Ausbau diese Epoche gibt es einige, kleine Meisterwerke dazu!
Zu haben sein werden sie wieder bei Germania-Figuren, DER Figurenschmiede!!!
Das sind die Bilder der ersten Figuren...




Montag, 18. Juli 2016

...eine weitere Hommage an Sven!

Heute zeige ich ein weiteres Diorama, welches ich mit "Erbstücken" von Sven gestaltet habe!
Diesmal für meinen Sohn...
Der Geher, die Figuren sowie die Base sind von Sven, waren aber in einem anderen Kontext gedacht!
Sie wurden von mir in einem Sci-Fi Winterszenario zusammengefügt...




Donnerstag, 14. Juli 2016

Zum Gedenken an Sven "Phalanx" Schmelzer...!

Es ist fast ein Jahr her, das mein langjähriger Freund und Sammlerkollege Sven, völlig überraschend und viel zu früh, verstorben ist!
Aus seinem Modellbauerbe sind einige Stücke übrig geblieben und ich habe versucht, mit dem ein oder anderen etwas neues zu schaffen!
Die erste Vignette besteht aus einem Albatross D III., welchen Sven aus einem Revell-Bausatz gebaut hat!
Die beiden Figuren stammen aus meinem Fundus!
Die Vignette zeigt die Maschine von Werner Voß, einem der erfolgreichsten deutschen Jagdflieger des ersten Weltkrieges und seinem Mechaniker!
Voß kam auf 48 abgeschossene Maschinen, bevor er selbst am 23.September 1917, über Westflandern, im Alter von nur 20 Jahren, den Tod in einem Luftkampf fand!






Werner Voß
* 13.April 1897       + 23.September 1917