Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 22. August 2017

Inspiration Modellbau, 23./24.September 2017 in Nieder-Olm

Auch in diesem Jahr findet die Inspiration Modellbau wieder in Nieder-Olm statt!
Dirk Risser und ich werden wieder unsere Dioramen präsentieren und hoffen auf zahlreiches erscheinen der Figurenbegeisterten!
Hier ein paar allgemeine Info´s zur Veranstaltung...

Auch werde ich wieder , in begrenztem Umfang, Figuren, Fahrzeuge und Zubehör unseres Freundes Michael Cremerius von Germania-Figuren im Gepäck haben! Als Schwerpunkt werde ich WK1, WK2, Steampunk und die tollen Neuheiten von Munich Kits/Germania Figuren dabei haben!
Solltet ihr etwas Bestimmtes bei ihm vorbestellen, spart ihr die Portokosten, da ihr die Ware bei mir am Stand abholen könnt!

Mittwoch, 9. August 2017

Neue Sets von Munich Kits, u.a. erhältlich bei Germania Figuren...

Heute stelle ich 5 neue Sets von Munich Kits, modelliert von Max Hecker, vor, die ab Freitag auf der 26.Zinnfigurenbörse in Kulmbach und danach in den diversen Shops erhältlich sein werden!

 
2 Sets zum Thema "Deutsche Kolonien"
 
 


 
...und 3 Sets zum Thema "30.-jähriger Krieg"
 
 

 
 
 Bemalung und Dioramenbau von Max Hecker!

 

Dienstag, 8. August 2017

26.Zinnfigurenbörse in Kulmbach, vom 11.-13.08.2017

Am kommenden Wochenende findet, wie alle 2 Jahre, wieder die Kulmbacher Zinnfigurenbörse statt!
...auch in diesem Jahr werde ich dieser Veranstaltung einen Besuch abstatten, wenn auch ohne Teilnahme am Wettbewerb!
Im Vordergrund steht das Treffen mit Freunden und Sammlerkollegen, die auch in diesem Jahr zahlreich vertreten sein werden!
Mein "Besuchstag" wird der Samstag sein und ich hoffe, zahlreiche Gesinnungsgenossen dort zu treffen!

Ich freue mich schon sehr...

Hier noch ein paar Infos...

Dienstag, 9. Mai 2017

English Harbour 1570 Update...

Nachdem ich die letzten Wochen mal wieder sehr wenig Zeit für´s Hobby hatte, möchte ich den aktuellen Stand des Projektes zeigen...!
Hier erstmal ein Schnappschuss unserer neuen Master!
Die Figuren sind aktuell beim Gießer...


Hier der Grundrahmen, den Dirk´s Schwiegerpapa meinen Grundplatten wunderbar angepasst hat!!!
 
 
Die beiden Holzteile in der Mitte dienen dazu, die Platten zu verbinden, sodass "eine" Platte entsteht! ...es ist also auch möglich, die Platten separat zu zeigen!
 
 
...und hier Bilder meiner Galeone, mit, zum trocknen, hochgezogenen Segeln! Diese Arbeit wurde von einem absoluten Fachmann, was Segelschiffe angeht, erledigt!
Vielen Dank, lieber AXEL...!!!!
 
 


So hat der Betrachter freie Sicht auf das Deck und ich kann dort diverse Szenen darstellen...!
Jetzt geht es weiter mit der Transformation von einem deutschen zu einem englischen Schiff! Dies werde ich durch farbliche Umgestaltung, das ändern der Wappen und der Fahnen/Flaggen erreichen!